Drei Deutsche weiter

STETTIN – Beim mit 127.000 Euro dotierten ATP-Challenger im polischen Stettin ist der Franzose Richard Gasquet (Foto: Hasenkopf) vor Florian Mayer topgesetzt. Beide erreichten auch bereits das Achtelfinale, Mayer setzte sich gegen den Franzosen Gleb Sakharov mit 5:7, 6:1, 6:2 durch und trifft nun auf den Portugiesen Goncalo Oliveira. Oscar Otte scheiterte zum Auftakt am Franzosen Kenny De Schepper, Dustin Brown (6:3, 6:4-Sieg gegen den Weißrussen Aliaksandr Bury) und Yannick Maden (6:4, 6:1-Sieg gegen den Tschechen Marek Jaloviek) stehen hingegen ebenfalls in der Runde der letzten 16. Brown muss sich nun mit dem Ukrainer Artem Smirnov auseinandersetzen und Maden fordert den Esten Jurgen Zopp.

Über Christoph Kellermann 1024 Artikel
Christoph Kellermann kennt den Tennissport aus dem Eff-Eff. Seit 1980 ist er am Ball. Zunächst als Spieler, dann als Coach. Seit vielen Jahren ist er als Mitglied des Verbandes Deutscher Sportjournalisten redaktionell aktiv. 1990 gründete er den heutigen »TWNR«, ehemals »Tennisredaktion.de«...