Nürnberger WTA-Turnier im TV

NÜRNBERG – (proSportPresseService) Kurz vor Beginn des NÜRNBERGER Versicherungscups 2017 hat Turnierdirektorin Sandra Reichel auch die Streaming-Rechte vergeben. Die wichtigsten Matches des mit 250.000 US-Dollar dotierten WTA-Turniers in Nürnberg (Foto: Hasenkopf) werden somit im Bayerischen Fensehen sowie auf br.de, ran.de, tennis.de und sportdeutschland.tv live zu sehen sein. „Der Bayerische Rundfunk überträgt von Donnerstag 25. Mai bis Samstag 27. Mai jeweils ein Match ab 13.30 Uhr live sowie im Streaming auf br.de. Das sind je ein Viertel- und Halbfinale sowie das Finale. Alle anderen Spiele, die ab Sonntag auf dem Center Court stattfinden, werden die ganze Woche über live von ran.de, tennis.de und sportdeutschland.tv gestreamt“, erklärt Reichel. „Damit garantieren wir eine bestmögliche Live-Abdeckung der wichtigsten Matches.“

Über Christoph Kellermann 1024 Artikel
Christoph Kellermann kennt den Tennissport aus dem Eff-Eff. Seit 1980 ist er am Ball. Zunächst als Spieler, dann als Coach. Seit vielen Jahren ist er als Mitglied des Verbandes Deutscher Sportjournalisten redaktionell aktiv. 1990 gründete er den heutigen »TWNR«, ehemals »Tennisredaktion.de«...