Pütz und Sieber überraschen

ORTISEI – Davis-Cup-Spieler Tim Pütz (Foto: Hasenkopf) sorgte beim ATP-Challenger im italienischen Ortisei im Achtelfinale für eine echte Überraschung. Der Doppelspezialist schlug den Österreicher Sebastian Ofner in drei Sätzen mit 6:3, 6:7, 6:2 und trifft nun im Viertelfinale auf den Kroaten Viktor Galovic. Marc Sieber setzte sich im rein deutschen Duell gegen Dustin Brown mit 2:6, 7:6, 7:6 durch und überraschte als Qualifikant Veranstalter und Fans gleichermaßen. Sieber spielt nun gegen den Franzosen Pierre-Hugues Herbert. Außerdem in der Runde der letzten Acht: Oscar Otte, der es mit dem Italiener Lorenzo Sonego zu tun bekommt +++ FAIRFIELD – Beim ATP-Challenger in Fairfield/USA kommt es im Viertelfinale heute zu einem rein deutschen Duell: Maximilian Marterer setzte sich gegen den US-Amerikaner Sekou Bangoura mit 6:3, 6:2 sicher durch, während Qualifikant Sebastian Fanselow den US-Amerikaner Michael Mmoh mit 7:6, 7:6 überraschend nieder rang. Tobias Kamke verpasste die Runde der letzten Acht durch eine unnötige 6:0, 3:6, 4:6-Niederlage gegen den Australier Christopher O’Connell

Über Christoph Kellermann 1137 Artikel
Christoph Kellermann kennt den Tennissport aus dem Eff-Eff. Seit 1980 ist er am Ball. Zunächst als Spieler, dann als Coach. Seit vielen Jahren ist er als Mitglied des Verbandes Deutscher Sportjournalisten redaktionell aktiv. 1990 gründete er den heutigen »TWNR«, ehemals »Tennisredaktion.de«...